Tagesgeldvergleich mit Zinsrechner
⇒ Tagesgeldvergleich
⇒ Festgeldvergleich
⇒ Zinseszins-Zinsrechner
⇒ Girokonto-Vergleich
⇒ Kreditkarten-Vergleich
⇒ Vorteile Tagesgeld
⇒ Depot-Vergleich
⇒ Ratenkredite vergleichen
⇒ Übersicht Versicherungen

Tagesgeldvergleich Übersicht

Zinsrechner Tagesgeld und Festgeld

Anbieterauswahl nur Deutsche bzgl. Einlagensicherung (Alle anzeigen)

In der Tabelle*) z.B. mit 3 oder 6 Monate Anlagedauer die Tagesgeldzinsen vergleichen

Zinsrechner Tagesgeldkonto
Schritt 1 Anlagebetrag:
nur Zahl z.B. 10000
Schritt 2 Anlagedauer:
bitte wählen
Tagesgeldkonten nach Zinsen*
Anbieter / Tagesgeldkonto Rendite Zinsertrag Einlagen-
sicherung
Mehr Infos /
Antrag
1 ING-DiBa
Extra-Konto
1,00 % 25,00 €
100 %
zum Anbieter
2 Consorsbank
Tagesgeld
0,60 % 15,00 €
100 %
zum Anbieter
3 pbb direkt
Tagesgeld
0,40 % 10,00 €
100 %
zum Anbieter
4 DKB
DKB-Cash
0,40 % 10,00 €
100 %
zum Anbieter
5 IKB Deutsche Industriebank
Tagesgeld
0,30 % 7,50 €
100 %
zum Anbieter
6 Mercedes-Benz Bank
Tagesgeldkonto
0,25 % 6,25 €
100 %
zum Anbieter
7 norisbank
Top-Zinskonto
0,20 % 5,00 €
100 %
zum Anbieter
8 GEFA Bank
GEFA TagesGeld
0,15 % 3,75 €
100 %
zum Anbieter
9 Wüstenrot Bank
Top Tagesgeld
0,05 % 1,25 €
100 %
zum Anbieter
10 comdirect bank
Tagesgeld PLUS
0,01 % 0,25 €
100 %
zum Anbieter
11 TARGOBANK
Tagesgeld-Konto
0,01 % 0,25 €
100 %
zum Anbieter
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 26.09.2016. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2016 financeAds.net

Tagesgeldzinsen

Letzte Änderung Bericht: 22.09.16 (der Tagesgeldvergleich ist immer aktuell)

FED noch tatenlos - Tagesgeldzinsen weiter abwärts

In den USA hat die FED den Zinssatz belassen - noch. Vor den Wahlen wird nichts mehr passieren, ab Dezember ist ein erster Zinsschritt nach oben denkbar. Die Vergangenheit lehrt, dass jederzeit neue Einflüsse alle Tendenzen verändern können. Die EZB könnte dann der FED folgen. Kurzfristig sind für Sparer keine Zinserhöhungen zu erwarten. Die besten Zinsangebote für Tagesgeldkonten sind auf unter 1,0 % gesunken. Gelegentlich bessere Angebote gelten meist nur für Neukunden und sind begrenzt auf einige Monate. Festgeldzinsen bewegen nun sogar unter Tagesgeldniveau - bei 12 Monaten Laufzeit ist auch nicht mehr drin. Wichtig beim Tagesgeld- / Festgeldvergleich ist es, die aktuellen Angebote mit unterschiedlichen Laufzeiten zu vergleichen. Aber auch dies bietet keine Garantie, denn bei variablen Zinsen können die Banken diese jederzeit senken (oder erhöhen). Jeder Tagesgeldvergleich ist daher nur ein Schnappschuss. Es lohnt sich, die Konditionen sorgfältig und regelmässig zu studieren.

Ausblick **)

Die FED in den USA wird die Richtung vorgeben - die Aussichten für Sparer bleiben schlecht. Höhere Tagesgeldzinsen sind fern. In Ausnahmefällen könnten einzelne Banken kurzfristig besondere Tagesgeld-Angebote platzieren. Um überdurchschnittliche Zinsen für Tagesgeldkonten oder Festgeldanlagen nicht zu verpassen, sollten Sie die hiesigen Vergleichsrechner regelmässig besuchen. Wie auch immer - ohne steigende Inflationsrate im Euroraum können die allgemeinen Tagesgeldkonditionen nicht lukrativer werden.

Informiert bleiben

Wenn Sie die aktuellen Tagesgeldzinsen regelmässig vergleichen möchten, beobachten Sie die Medien und besuchen Sie diese Seite regelmässig. Dies gilt auch für die Festgeldkonditionen.

Tagesgeldkonto eröffnen

Allgemeines

Die Eröffnung, Verwaltung und Kündigung eines Tagesgeldkontos ist relativ einfach, prinzipiell kostenlos und sicher. Bei extrem hohen Zinsangeboten beachten Sie die Konditionen besonders genau. Die alte Weisheit "Mehr Rendite = höheres Risiko" sollte bei einer Entscheidung beherzigt werden. Alle hier aufgeführten (Tagesgeld-)Angebote können an Bedingungen geknüpft sein, z.B. Neukunden, zusätzliche Eröffnung eines Girokontos, geringe Anlagesummen oder nur befristet höhere Zinsen.

Renditen vergleichen lohnt sich immer

Zins- und Zinseszinsrechner für Ihren Tagesgeldvergleich. (Ertragsrechner mit Anlagesumme, Laufzeit und Zinsgutschrift-Terminen).

Hinweise

*) Die Anbietertabelle stammt von einem Drittanbieter-Service. Beachten Sie vor Eröffnung eines Kontos (s.u.) immer die genauen Konditionen und die AGBs der Anbieter bzw. lassen Sie sich fachmännisch beraten!
**) persönliche Einschätzung.
Alle Informationen auf dieser Homepage werden ohne Gewähr für Vollständigkeit bzw. Richtigkeit erstellt. Jede Haftung ist ausgeschlossen.

Tagesgeld anlegen

Was ist ein Tagesgeldkonto

Wie diese Seite bereits vom Namen her vermuten lässt, soll hier über eine zur Zeit kaum lohnende Geldanlage informiert werden, die aber in der Regel noch lukrativer ist als das berühmte Sparbuch. Bevor Sie sich für ein Geldanlage-Produkt entscheiden, sollten Sie einen Check oder Vergleich machen und sich über die Zinsen (Zinssatz), Regeln und den Markt ausführlich und unabhängig informieren. Lassen Sie sich ggf. von einem professionellen Finanzberater oder Vermittler beraten. Ein Tagesgeldkonto ist ein verzinstes Konto, über dessen Guthaben der Kontoinhaber täglich verfügen kann. Kündigungsfristen gibt es im Gegensatz zum Sparbuch selten. Die tägliche Verfügbarkeit, die Verzinsung, und der Wegfall von Kündigungsfristen sind die Vorteile eines solchen Kontos. Nachteilig könnte sich auswirken, dass zumindest theoretisch eine tägliche Änderung des Zinssatzes seitens der Bank möglich wäre. Ein Tagesgeldkonto besitzt in der Regel keine Verrechnungsfunktion. Überweisungen auf Fremdkonten und Lastschriften sind somit nicht möglich.

Weitere Information und Vergleiche

Mit unserem Tagesgeld-Zinsrechner können Sie die Rendite dieser Geldanlage berechnen und vergleichen. Sie sollten immer die Zinsentwicklung und die aktuellen Zinskonditionen beobachten. Der Rechner fungiert auch als Zinseszinsrechner - d.h. wenn z.B. bereits nach 1 oder 3 oder 6 Monaten eine Zinsgutschrift erfolgt (siehe Konditionen der Anbieter), berücksichtigt der Online-Zinsrechner diese unterjährigen Erträge.

Festgeld-Vergleich für längere Geldanlagen...
Aktuelle Konditionen
Zinsrechner für Tagesgeld / Festgeld...
Zinsen und Renditen berechnen

Allgemeines zum Tagesgeldkonto und Tagesgeldvergleich

Verfügbarkeit

Als nachteilig erweist sich in der Praxis die Tatsache, dass die Rücküberweisung auf das Referenzkonto in der Regel ein bis drei Banktage in Anspruch nimmt. Erst wenn das Geld auf dem Referenzkonto (in der Regel das Girokonto) eingetroffen ist, kann durch Überweisung auf ein Fremdkonto oder Barabhebung über das Guthaben verfügt werden.

Nachteil durch Zinsänderung (Konditionen beachten)

Theoretisch nachteilig ist die Tatsache, dass der Zinssatz seitens der Bank beim variablen Zinssatz täglich geändert werden kann. Eine Garantie, dass ein Zinssatz über eine längere Zeit gültig ist, gibt es nicht. Oft versprechen Banken dem potentiellen Neukunden einen stabilen Zinssatz für eine gewisse Zeit (meist drei bis zwölf Monate), um Neukunden zu gewinnen. Nach Ablauf der Garantiezusage wird das Guthaben zu dem dann üblichen Satz verzinst.

Ist dieser Tagesgeldvergleich "der beste" ?

Diese Behauptung wäre anmaßend - das entscheiden die Besucher. Ich gebe mir Mühe, nur aktuelle und seriöse Informationen einzubinden. Alle Vergleichsrechner liefert einer der grössten Finanzdienstleister - ein zuverlässiger Partner von Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern (s.a. Impressum). Neben meinem monatlichen Zinstrendbericht überlade ich mein Portal nicht mit überflüssigem Ballast. Es werden weder Cookies verwendet noch anderweitige Anzeigen geschaltet. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Tagesgeldvergleich
Vergleiche erfolgen kommerziell als Tippgeber ohne Gewähr, siehe  Impressum   Datenschutz